Archive | Unterrichtsideen RSS feed for this section

Film- und Buchbesprechung: Der Junge im gestreiften Pyjama

4 Jul

Film- und Buchbesprechung: Der Junge im gestreiften Pyjama

Für die Zeit zwischen Notenschluss und Zeugnisvergabe müssen Schulen etwas bieten, um die SchülerInnen weiterhin zu fordern und die Unterrichtszeit sinnvoll zu nutzen. Da politische Bildung als Unterrichtsprinzip die Aufgabe jedes Fachs ist, wird an unserer Schule in dieser Zeit ein Projekttag zu verschiedenen politischen Themen durchgeführt – der Tag der politischen Bildung. Mit einer Kollegin gemeinsam haben wir in diesem Zusammenhang in einer Klasse mit 13 bis 15 jährigen das Thema Nationalsozialismus vor dem Hintergrund des Umgangs miteinander und der Erziehung zu selbstbewusst kritischem Denken besprochen. Die Grundlage für unser Vorhaben bildete die Geschichte von John Boyne – “Der Junge im gestreiften Pyjama”.

In diesem Artikel beschreibe ich unser Vorhaben und wie wir mit der Klasse an die Themen kindliche Unschuld, Abgrenzung und Propaganda in der Geschichte “Der Junge im gestreiften Pyjama” herangegangen sind. Der Artikel gliedert sich in:

Unser Vorhaben zur Thematisierung von Nationalsozialismus wurde von dem Film “Der Junge im gestreiften Pyjama” gestützt, es werden sich in den folgenden Ausführungen aber sehr wohl auch Anregungen für die Arbeit mit John Boynes Buch finden lassen. Der Hauptteil – die stille und anschließend nicht stille Diskussion – ließe sich exakt so bei einer Buchbesprechung durchführen.
(more…)

Das Irland Projekt – Teil 5, Expertenbesuch und Feedbackkultur

13 Jun

Im letzten Teil zum Irland Projekt schildere ich kurz den Besuch des Iren in unserem Unterricht, beschreibe die Feedbackkultur, die durch die zu Beginn ausgeteilten Materialien entstanden ist, und werde das Projekt insgesamt reflektieren.

(more…)

Das Irland Projekt – Teil 4, Hörspielproduktion im Englischunterricht

6 Jun

Das Irland Projekt – Teil 4, Hörspielproduktion im Englischunterricht

In den ersten drei Teilen zum Irland Projekt habe ich beschrieben wie die Klasse sich auf ihre Präsentationen zu irischen Themen vorbereitet hat, wie die Irland Ausstellung organisiert wurde und wie die SchülerInnen nach der Irland Ausstellung auf eine Fantasiereise nach Irland mitgenommen wurden. Im vierten Teil werde ich hier darauf eingehen, mit welchen Mitteln wir die Klasse speziell auf die Hörspiele vorbereitet und wie wir sie anschließend in den Arbeitsprozess entlassen haben. Der Inhalt dieses Artikels besteht aus folgenden Punkten:

(more…)

Alternatives Leichtathletik Sportfest

31 May

Alternatives Leichtathletik Sportfest

Das Wetter wird besser und ganz natürlich wird der Sportunterricht wann immer möglich ins Freie verlagert. Als ich meine Unterrichtsmaterialien durchstöbert habe, bin ich über ein Sportfest-Konzept gestolpert, dass ich als absolut erwähnenswert empfinde. Es handelt sich um ein alternatives Leichtathletik Sportfest, bzw. einen Sportwettkampf für die gesamte Schule, in dem der Stellenwert des Miteinander beachtlich angehoben wird und der Leistungsgedanke durch alternative Messmethoden und Strategiemerkmale relativiert wird.

Ein Sportfest, an dem jeder teilnehmen kann und soll. Außerdem ein Event, bei dem deutlich wird wie durch Mehrperspektivität pädagogisch wertvoller Sportunterricht geschaffen wird.

(more…)

Das Irland Projekt – Teil 3, Übergang zur Hörspielproduktion

30 May

Das Irland Projekt – Teil 3, Übergang zur Hörspielproduktion

In den vorigen Berichten zum Irland Projekt ging es zunächst detailliert um den Einstieg sowie um organisatorische Aspekte und anschließend um die Vorbereitung und Durchführung der Irland-Ausstellung. In diesem Teil werde ich erklären wie wir die Schüler und Schülerinnen mittels einer Fantasiereise von der Landeskunde zum kreativen Schreiben geführt haben.

(more…)

Page 1 of 41234