// Erinnerungen

Tirol

This category contains 6 posts

Wandertipp am Brenner: Obernberger See

Bei Obernberg am Brenner gibt es einen wunderschönen und noch dazu relativ einfach zu erreichenden Bergsee – den Obernberger See. Vom Parkplatz kurz hinter Obernberg am Brenner dauert es gerade einmal 30 Minuten zum See. Der Weg dort hin ist nur leicht ansteigend und man hat die Wahl zwischen Wiesenweg oder Waldweg. Beim Obernberger See angekommen kann man auf der östlichen Seite entlang fast in der Ebene am Wasser entlang spazieren. Für alle, denen etwas unwegsamere Wege nichts ausmachen gibt es einen Waldweg, der auf der westlichen Seite des Obernberger Sees zurück zu der Stelle führt, an der man zuerst den See erreicht hat. Dort gibt es auch ein kleines Gasthaus mit Spielplatz und Bootsverleih.

Das besondere am Obernberger See ist die kleine Kapelle, die in der Mitte des Sees etwas erhöht auf einer kleinen Landzunge steht. Sie ist über eine Holzbrücke zu erreichen.

Obernberger See

EveryTrail – Find hiking trails in California and beyond

Ausgesprochen traurig sind allerdings die Pläne für den Obernberger See. Dort, wo jetzt das gemütliche Gasthaus steht soll in Zukunft ein großes Hotel entstehen. Es ist eher unwahrscheinlich, dass das Hotel so gut in die jetzige Kulisse passt, wie das Gasthaus.

Mountainbike Route: Mutters – Mutterer Alm – Goetzens

Für alle Mountainbike Begeisterten empfiehlt sich in der Region um Innsbruck die Tour von Mutters nach Götzens und über die Götzner Alm und Mutterer Alm retour. Über Kreith zur Kreither Alm und die Mutterer Alm retour ist mit dem Mountainbike auch sehr gut möglich. Diese Strecke kommt wahrscheinlich etwas später noch als GPS Vorlage. In beiden Mountainbike Touren hat man über der Mutterer Alm den fantastischen Ausblick auf das Inntal, kann einen kurzen Abstecher zum See und zu den Baumelhäusern machen (in die Baumelhäuser kann man mit dem Mountainbike logischerweise nicht hinein) und sich bei den Wasserspielen unter der Sennalm erfrischen um nicht vom Mountainbike zu fallen.

Die GPS Vorlage hier ist die Tour über Goetzens. Der Weg zwischen Götzens und der Götzner Alm ist in vielen Kurven schwer einsehbar und darf aus sicherheitsgründen talwärts nicht zum Mountainbiken genutzt werden. Viel Spaß bei der Tour.

Mutters-Mutterer Alm-Götzens – Rundtour


EveryTrail – Find hiking trails in California and beyond

Wandertip bei Innsbruck: Axamer Lizum

Die Axamer Lizum liegt etwa 20 Minuten südwestlich von Innsbruck, gleich hinter Axams. Bekannt für ihre wunderbaren Skipisten im Winter hat die Axamer Lizum im Sommer sehr schöne Wanderrouten zu bieten. Als zentraler Startpunkt dient der Parkplatz direkt bei den Liften und der Standbahn, die im Sommer an Wochenenden bis zum Hoadl hinauf fährt.
Auf wir sind auf unserer Rundwanderung am Parklatz der Axamer Lizum gestartet und sind entlang der Wiesen, die im Winter als ehemalige Damen Olympia Abfahrt hergerichtet werden zum Hoadl hinauf gewandert. Nach zwei Drittel der Strecke zum Hoadl sind wir nach rechts in einen kleinen Pfad Richtung Sunnalm eingebogen. Kurz nachdem wir die Standbahn unterquert hatten, ging es auf die Wiesen, die im Winter als Abfahrt entlang des Schönbodenlifts direkt unterhalb des Hoadl dienen. Von hier bieten sich wunderbare Blicke über die Gipfelspitzen rund um die Axamer Lizum und hinunter ins Inntal.

Rund um die Sunnalm kann man Hafflingern beim Grasen zuschauen und an Tagen an denen es nicht so voll in der Axamer Lizum ist (typischerweise wenn die Standbahn zum Hoadl nicht fährt) kann man auf den Wiesen Murmeltiere und an den Felsen Gemsen beobachten.

Es sind in der Axamer Lizum noch viele weitere Wandertouren möglich. Unsere Rundtour hat uns von der Sunnalm vorbei an Kühen und Murmeltieren wieder zurück zum Parkplatz geführt. Die Wanderstrecke als Karte ist hier zu sehen und bei everytrail.com als Vorlage für das eigene GPS Gerät verfügbar. Weitere Touren durch die Axamer Lizum folgen nächsten Sommer.

Axamer Lizum


EveryTrail – Find trail maps for California and beyond

Sulzenau Plateau

Kurz vor dem Stubaier Gletscher am Ende des Stubaitals liegt die Grawa Alm. Mit einem zu dieser Jahreszeit (Mitte Juli) fantastischen Wasserfall ist die Alm eine feine Jausenstation um sich für den Anstieg zur Sulzenau Alm und weiter zur Sulzenau Hütte zu stärken. Der Weg zum Sulzenau Platteau an dem die Sulzenau Alm liegt beginnt nur weniger Meter von der Grawa Alm weiter die Straße Richtung Stubaier Gletscher.
Der Anstieg zur Alm dauert etwa eine Stunde weitgehend über Wald-Wanderwege. An ein paar Stellen geht es neben dem Weg doch recht steil bergab, er ist aber im Großen und Ganzen sehr angenehm zu gehen und eignet sich auch für Familien mit Kindern. Die Kinder kommen oben angekommen dann voll auf ihre Kosten, da sich über das gesamte Platteau Bach und Flussläufe ziehen an deren Rändern unter Aufsicht gefahrlos gespielt werden kann. Kleine Felsen laden zum klettern ein und der Blick auf die Wasserfälle ist einfach fantastisch.
Die Sulzenau Alm selbst ist ein wahres Erlebnis. Die Pfosten der Zäune, der Alm Stempel und die Stuhllehnen sind interessante Schnitzereien, die absolut sehenswert sind.
Der Anstieg zur Sulzenau Hütte kann von hier aus über zwei Wege begonnen werden. Einer dieser Wege ist der Wilde Wasser Weg, der an dem großen Wasserfall am Ende des Sulzenau Platteaus vorbei führt. Seinen Namen trägt er speziell zu dieser Jahreszeit zu recht.
Der Weg zur Sulzenau Alm und zur Sulzenau Hütte ist empfehlens- und sehenswert. Man sollte früh starten und etwas Zeit mitbringen, um die vielen Eindrücke am Sulzenau Platteau aufnehmen zu können.

tirol  Sulzenau Plateau

tirol  Sulzenau Plateau

tirol  Sulzenau Plateau



Posted from .

Wandertip Stubaital: Von Ranalt zur Nürnberger Hütte

Kurz hinter Neustift im Stubaital liegt der kleine Ort Ranalt. Von hier startet die Wanderung, die zunächst zur Bsuach Alm und dann zur Nürnberger Hütte führt.

Das Streckenprofil von Ranalt zur Nürnberger Hütte, über die Bsuach Alm.

Ranalt zur Nürnberger Hütte


EveryTrail – Find trail maps for California and beyond

Das Streckenprofil ist inklusive Fotos von einzelnen Etappen auf Everytrail einsehbar.

Diejenigen mit einem passenden GPS Gerät können die Strecke auf dieser Seite auch herunterladen und zur Orientierung auf die Wanderung im Stubaital mitnehmen. Die Anleitung dazu findet sich in der Seitenleiste der Everytrail Website.

Die Nürnberger Hütte selbst liegt auf dem Stubaier Höhenweg. Von hier aus können einige Wanderungen zu den umliegenden Berggipfeln der Stubaier Alpen inklusive spannender Kletterrouten gestartet werden.

Posted from Neustift im Stubaital, Tyrol, Austria.

Wandertip Stubaital: Sulzenauhütte und Stubaier Höhenweg

Am Ende des Stubaitals kurz vorm Stubaier Gletscher startet ein wunderschöner Wanderweg von der Grawa Alm in Richtung Sulzenau Alm und Sulzenau Hütte sowie zum Grünausee, wenn man noch ein Stück dem Stubaier Höhenweg folgt.

tirol empfehlenswert  Wandertip Stubaital: Sulzenauhütte und Stubaier Höhenweg
Im ersten Teil der Wanderung folgt man einem schattigen Waldweg,
tirol empfehlenswert  Wandertip Stubaital: Sulzenauhütte und Stubaier Höhenweg
…bevor man anschließend am Eingang zum Sulzenau Platteau ankommt.

tirol empfehlenswert  Wandertip Stubaital: Sulzenauhütte und Stubaier Höhenweg
Hier, am Rand des Sulzenau Platteaus befindet sich die Sulzenau Alm, deren unzählige Schnitzereien sie zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lassen.
tirol empfehlenswert  Wandertip Stubaital: Sulzenauhütte und Stubaier Höhenweg
Vom Sulzenau Platteau geht es weiter. Zunächst in der Ebene, anschließend etwas steiler die Wanderwege zur Sulzenau Hütte hinauf, von wo sich fantastische Blicke preisgeben.
tirol empfehlenswert  Wandertip Stubaital: Sulzenauhütte und Stubaier Höhenweg
Es scheint fast so, als wäre man imHimalaya, aber der Blick auf dem nächsten Bild ist in Richtung Stubaier Gletscher mit der Sulzenau Hütte im Rücken.

tirol empfehlenswert  Wandertip Stubaital: Sulzenauhütte und Stubaier Höhenweg

Von der Sulzenau Hütte geht es den Stubaier Höhenweg entlang richtung Grünausee...

tirol empfehlenswert  Wandertip Stubaital: Sulzenauhütte und Stubaier Höhenweg
…wo ein wunderschöner Bergsee mit türkisfarbenem klaren Wasser wartet.Grünausee

tirol empfehlenswert  Wandertip Stubaital: Sulzenauhütte und Stubaier Höhenweg
Das Wasser am Grünausee ist so klar, dass man fast den gesamten Grund erkennen kann.

tirol empfehlenswert  Wandertip Stubaital: Sulzenauhütte und Stubaier Höhenweg
Mit dem Grünausee im Rücken sind die schneebedeckten Gipfel der Stubaier Alpen zu sehen.

tirol empfehlenswert  Wandertip Stubaital: Sulzenauhütte und Stubaier Höhenweg
Auf dem Rückweg kann noch einmal der Blick hinunter zum Stubaital genossen werden. Wohl verdient, von der Sulzenau Hütte über das Sulzenau Platteau, kann der Blick über die Alpen schweifen.

Für die gesamte Tour kann man ruhig einen kompletten Tag einplanen. Es lohnt sich aber auch einfach nur bis zur Sulzenau Alm zu gehen und ein paar Stunden dort auf dem herrlichen Platteau in mitten der Alpen im Stubaital zu verbringen. Das komplette Routenprofil ist hier zu finden.



Posted from Neustift im Stubaital, Tyrol, Austria.

Sponsoren